Praktischer Teil

Der praktische Teil meiner Arbeit besteht darin zu prüfen ob die Möglichkeit auf einen gesteigerten Bildungswert des Web besteht. Indem ein Sachtext in Frakmenten dargestellt wird die untereinander verlinkt sind, soll festgestellt werden ob Intenetnutzer den Text in dem System der Hypertext – Referenzen einfacher lesen konnen. Die Medienadequate Darstellung von theoretischen Arbeiten im Web wäre ein Hypersachtext.

Die Umsetzung ist eine im Contentmanagementsystem eingeliederte Version meiner Theoretischen Facharbeit. Das System von Blog- Möglichkeiten, Verlinkungsmanagement und Anordung von Kategorien stimmt mit der Hypertext Idee meiner Arbeit überein.

Die fraktale Eingabe des Textes und vergabe von Titeln in dem System bewirkt die Linkfunktion und Angezeigt werden ab diesem Zeitpunkt hauptsächlich Stichworte.

Meine ursprüngliche Frage nach der Darstellungsform von Text im Web findet sich beantwortet. Sachexte im Web werden zu Hypertext und transportieren in einer zusammengefassten Form die Informationen eines langen Textes. Die `Tag Clouds´ geben Aufschluss darüber wieviel zu welchem Thema geschrieben würde. Es entsteht eine offene Einsicht in die lange Sachtextarbeit auf einen Blick.

Theorie Dokubilder

slfcu .